Marathon Mauritius 15.07.2018

Liebe  Laufrauschler,,

bei meiner letzten Mauritius Urlaubsplanung bin ich auf den Mauritius Marathon gestoßen und dachte mir zur langen Wettkampfpause wäre es doch die Gelegenheit einen 10km Wettkampf zweit Tage nach Anreise auf einer Insel zu absolvieren, die durch die blaue Briefmarke zu zwei Pence aus dem Jahre 1847 bekannt geworden ist.

Zugegeben, Mauritius ist nicht um die Ecke, sondern liegt im Indischen Ozean, ist vergleichbar zu Mallorca und hat 1,3 Mio. Einwohner.

Im Westen liegt Madagaskar, zum afrikanischen Festland sind es etwa 1700 Kilometer

Der Mauritius Marathon ist immer im Juli zur Winterzeit  mit durchschnittlichen  25°C.

Nach Begutachtung der einzelnen Startplätze ( Unterschiedliche Orte ) , war ich doch sehr froh mich für die 10km entschieden zu haben.

Marathon und 10KM Startlinie waren am St. Felix Beach,  für den Halbmarathon am Baie du Cap, beides traumhaft schöne Plätze.  Ziellinie ist für alle St. Felix Beach. Die Strecken auf Mauritius werden mit Wendepunkt gelaufen. Dadurch entstehen unterschiedliche  Eindrücke und Ausblicke entlang der Küste. Weiße Strände und Lagunen, bergige (für Oldenburger „ steile“  ) Anstiege, dschungelartige Wälder, Zuckerrohrfelder mit  kleinen Orten säumen die Strecke.

Beim Rennverlauf  bei 26°C und hoher Luftfeuchte konnte ich mich ganz „ HAPPY“  mit 41:56min als dritter im Gesamtfeld platzieren.

Marathon        Finisher       2:54:28 M         3:20:19 F

Halbmarathon Finisher      1:15:28 M        1:29:19 F

10 Km                Finsher       41:00  M          41:15 F

Bis zum nächsten Start

Gruß, Ralf Bienow

Zur Werkzeugleiste springen