Lop dwasch dörn Wildenloh

Traditionell findet Anfang November mit dem Lauf im Wildenloh westlich von Oldenburg ein regionaler Cross-Lauf auf der schönsten örtlichen Trimmstrecke statt. Urig ist der Name (“Lop dwasch dörn Wildenloh”, was soviel heißt wie “Lauf quer durch den Wildenloh”) und urig ist auch die Veranstaltung selbst (rustikal im Wald ohne Duschen). Es werden verschiedene Läufe angeboten – vom Jedermannlauf, Schülerlauf bis zum Leistungslauf (Details siehe “Ausschreibung”). Die Organisation liegt in den Händen von Team Laufrausch e. V.

Zwei Links zu Berichten vom 37. Lop dwasch dörn Wildenloh:

Bericht eines Teilnehmers (Michael Freitag LSF Oldenburg)

Bericht der NWZ

Fotos aller Läufer des Fotografen Yury Iwtschenko stehen zur Ansicht bereit.

Schreibe einen Kommentar

Zur Werkzeugleiste springen